Schulseelsorge an der Realschule Weil der Stadt

Tage der Orientierung auf dem Michaelsberg
als Auftakt zum Sozialpraktikum der 8. Klassen
der Realschule Weil der Stadt (23.-25.09.2019)

Am Montagmorgen trafen wir uns, 11 Schülerinnen und 4 Schüler, mit unserer Lehrerin Frau Joha am Bahnhof in Weil der Stadt. Voller Erwartung fuhren wir mit der Bahn und dem Bus nach Cleebronn, wo wir bereits erwartet wurden. Unser Gepäck wurde mit dem Auto transportiert, und wir machten uns zu Fuß auf den Weg hinauf zum Michaelsberg.
In den nächsten drei Tagen haben wir dort gelernt, was Teamwork ist, wie man sich in einer Gruppe am besten abspricht und was es braucht, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Wir haben dazu viele Spiele und Übungen gemacht. Von „Polarrettung“ bis zum „blinden Schaf und dem stummen Schäfer“ was alles dabei. Außerdem haben wir auch soziale Themen besprochen und uns über Freundschaft und Liebe unterhalten. Ein Kirchenbesuch bei dem wir uns liebe Briefe geschrieben haben und ein Lagerfeuer am Dienstagabend waren auch sehr schön. Am Mittwoch fuhren wir nachmittags schon wieder nach Hause. Es waren mega coole und auch lehrreiche Tage, die uns allen voll viel Spaß gemacht haben.
Bericht: Leni G., 8. Klasse. – Vielen Dank dafür!

 DSC0041 small     DSC0093 small   

 DSC0136 small 

(Ein Klick auf ein Bild liefert eine vergrößerte Einzelbild-Ansicht)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.